Bilder

Unten am Wasser

Wir erreichen die nasskalte Stelle. Ausreichend Grillgut, fest im Rucksack verzurrt, wartet auf den Einsatz. Am Steg die vertrauten Gesichter. Erwarten die Stunden der Gemeinsamkeit und der Entspannung, gleich einem Orchester, dass kurz vor der Aufführung alle Instrumente auf Tauglichkeit überprüft. Ein wildes Symposium der Wünsche und Erwartungen.

Es knackt und zischt. Die Sonne geht unter und das imposante Schauspiel färbt die Landschaft. Im Wasser spiegeln sich die Lichtkreise. Der Bootssteg reicht tief in den Fluß und verschafft so einen exklusiven Blick. Es wird kurz ruhig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.